Mehr Leichtigkeit und Freude im (Berufs-)Leben


Der Erlebnis-Workshop „Das Karateprinzip“ verbindet traditionelle asiatische Lebensweisheiten mit modernen Coaching-Methoden und richtet sich an alle, die im Berufsleben stehen. Er liefert frische Ideen, um wieder voller Energie, Zufriedenheit und vor allem Freude seinen Berufsalltag  gestalten zu können. Hier erhältst du neue Impulse, wie du deinen Stresslevel reduzieren und Konfliktsituationen mit Gelassenheit bewältigen kannst.

 

Hast auch du das Gefühl, dass dein Berufsleben immer schnelllebiger wird und du durch deinen Alltag hetzt? Du findest immer weniger Zeit für dich und deine Freunde und du fühlst dich am Ende des Tages erschöpft und ausgelaugt?

 

Wie erreichst du wieder ein Leben voller Energie, Lebensfreude und Zufriedenheit? Wie bringst du wieder mehr Leichtigkeit und Schwung in deinen Berufsalltag? Karate liefert überraschende Antworten, die ich dir in meinem Erlebnis-Workshops, Vorträgen und Coaching gerne weitergeben möchte.

 

Der Erlebnis-Workshop ist dafür konzipiert, wertvolle Lebensprinzipien und moderne Coaching-Methoden auf eine erlebnisorientierte und somit tiefgreifende Weise zu erfahren, die dir helfen, dass du dein Berufsleben mit mehr Leichtigkeit und Freude gestalten kannst. Karate ist dabei die ideale Form, die entsprechenden Informationen zu transportieren. Bei dem Workshop geht es in erster Linie nicht um Karatetechniken, sondern um die Philosophie und Weisheiten von Karate, um den karate-do, den Lebensweg.

 

In diesem Workshop lernst du die Vielseitigkeit und Weisheiten von Karate kennen, verstehst deine Energie effizient einzusetzen und gewinnst neue Erkenntnisse, mit denen du dein Berufs- und auch Privatleben spürbar verbessern kannst. Er liefert zudem viele neue Denkanstößen zur Änderung eingefahrener Routinen.


Ziel des Workshops

Dieser Erlebnis-Workshop möchte vor allem Berufstätigen neue Denkanstöße geben und Handlungsoptionen aufzeigen, um den Alltagsstress zu reduzieren und die Freude an der Arbeit wieder zu erhöhen.

 



Erkenne deinen Nutzen!

Entdecke, wie du mit deinen Kräften besser haushalten kannst, um mehr Energie für den Tag zu haben. Spüre sogar neue Kräfte in dir und entfalte dein volles Potential


Gewinne Spaß daran, Dinge beherzt in Angriff zu nehmen und ins Handeln zu kommen. Agieren statt reagieren, Schluss mit „ich müsste, ich sollte,…“


Erkunde, wie du dich und dein Umfeld bewusster wahrnehmen kannst, Routinen aufdeckst und beseitigst, um wieder mehr Freude an deinem Berufsleben zu haben 


Lerne deine Meinung selbstbewusst zum Ausdruck zu bringen und gelassener mit Konflikten umzugehen 



Bilder per Klick vergrößerbar!


Momentan sind Workshops in Planung.

Hier findest du in Kürze die neuen Termine.

 

 

Wenn du Interesse hast an einem meiner Workshop teilzunehmen, dann benutze das Formular unten. 

 

 

Individuelle Workshops auf Anfrage

 

Download
Infoflyer
Erfahre, was dich im Workshop erwartet und welchen Nutzen du daraus ziehen kannst!
Das Karateprinzip_Infoflyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 424.9 KB

Download
Zusatzinfo für Karatekas
Warum ist der Workshop besonders auch für Karatekas geeignet?
Das Karateprinzip für Karatekas.pdf
Adobe Acrobat Dokument 561.4 KB


Anmeldeformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


 

 

 

Bestelle jetzt dein Gratis-eBook!

Fülle das Formular oben aus und du erhältst kostenlos ein eBook.

Entweder die schönsten Zitate aus der Karate-Philosophie oder das eBook mit wertvollen Tipps, wie du deinen Berufsalltag spürbar verbessern kannst.



Coaching

Neben dem Erlebnis-Workshop biete ich noch folgende Coaching-Pakete an:

 

>> mehr Info dazu



Verschaffe dir einen ersten Eindruck

Ich habe auf YouTube einen Kanal eingerichtet, in den ich Videos stelle, die wichtige Themen rund um das Karateprinzip beinhalten.

 





Die 20 Regeln von Meister Gichin Funakoshi bilden die Grundlage des Workshops

Die 20 Regeln wurden von Meister Gichin Funakoshi, dem Begründer des modernen Karate überliefert, um die spirituelle und mentale Entwicklung seiner Schüler zu fördern. Damit unterstrich er seinen Anspruch, sich nicht zu sehr auf die technischen Aspekte dieser Kampfkunst zu konzentrieren und dabei die spirituelle Ebene des Karate zu vernachlässigen. Meister Funakoshi bestand darauf, dass gerade die Konzentration auf die spirituellen Aspekte aus einem Karate der reinen Kampfkunst einen Lebensweg (karate-do) mache.

 

Die feinsinnigen Konnotationen (Nebenbedeutungen) der 20 Regeln sind auf unser Leben genauso anwendbar, wie auf die Übungen des Karate. Sie lassen uns darüber nachdenken, wie wir unser Leben besser gestalten können und unsere Mitmenschen behandeln sollen.

Kurz gesagt: sie ermutigen uns, nicht nur Kampfkunst, sondern auch uns selbst zu veredeln.

 

Im Karate geht es also in erster Linie um die Ausbildung des Charakters. Die Regeln handeln von charakterlicher und spiritueller Entwicklung wie auch von dem Bedarf nach Mut, Aufrichtigkeit, Ausdauer und – vor allem – Demut. Alle Eigenschaften können sich in Höflichkeit und Respekt ausdrücken.

 

Technische Fähigkeiten und Gewandtheit verblassen schnell angesichts der Bedeutung, die dem Verfeinern von Herz, Geist und Charakter zukommt, das doch die Qualität des eigenen Lebens bestimmt. Die Regeln weisen folglich den Weg, unsere Lebensqualität zu verbessern und handeln von Strategien für das gesamte Leben.

 

Das Ziel von karate-do ist das Nähren und Veredeln von Geist und Körper. Das Ausbilden der geistigen Einstellung, das während der Übung in der Trainingshalle (dojo) begonnen hat, sollte nach den dort vollzogenen körperlichen und geistigen Anstrengungen nicht enden. Vielmehr sollte es in unsere tägliche Routine eingebaut werden.

 

[Testausschnitte aus dem Buch von Gichin Funakoshi / Karate-do - Die Kunst, ohne Waffen zu siegen]

 

>> Zum Buch: Karate-do - Die Kunst, ohne Waffen zu siegen

 

Download
Die 20 Regeln von Meister Gichin Funakoshi
Die 20 Regeln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 120.3 KB

Gichin Funakoshi

Begründer des modernen Karate


Hier findest du die Bedeutung einiger wichtiger Regeln bezogen auf unser modernes (Berufs-)Leben.