Mehr Leichtigkeit und Freude im Beruf


Gibt es einen vernünftigen Grund, warum wir es uns dort, wo wir besonders viel Lebenszeit verbringen, nicht gut gehen lassen sollten? Was wir mit Leichtigkeit und Freude tun, gelingt uns einfacher und besser. Es macht effizienter, kreativer und vor allem gesünder! Das Wohlbefinden am Arbeitsplatz ist zudem ein entscheidender Erfolgsfaktor, was Studien immer wieder beweisen.

 

Das Karateprinzip, ist ein Workshop-Format der besonderen Art. Es verbindet traditionelle asiatische Lebensweisheiten mit modernen Coaching-Methoden und richtet sich an alle, die im Berufsleben stehen. Der Workshop liefert frische Ideen, um wieder voller Energie, Zufriedenheit und vor allem Freude seinen Berufsalltag  gestalten zu können. Hier erhältst du neue Impulse, wie du deinen Stresslevel reduzieren und Konfliktsituationen mit Gelassenheit bewältigen kannst.


Der Workshop möchte vor allem Berufstätigen neue Denkanstöße geben und Handlungsoptionen aufzeigen, um den Alltagsstress zu reduzieren und die Freude an der Arbeit wieder zu erhöhen.

 

In diesem inspirierenden Workshop erfährst du, wie man zu mehr Zufriedenheit im Berufsalltag und damit zu mehr Lebensqualität gelangt.




Erkenne deinen Nutzen!

Entdecke, wie du mit deinen Kräften besser haushalten kannst, um mehr Energie für den Tag zu haben. Spüre sogar neue Kräfte in dir und entfalte dein volles Potential


Gewinne Spaß daran, Dinge beherzt in Angriff zu nehmen und ins Handeln zu kommen. Agieren statt reagieren, Schluss mit „ich müsste, ich sollte,…“


Erkunde, wie du dich und dein Umfeld bewusster wahrnehmen kannst, Routinen aufdeckst und beseitigst.


Erfahre wie du präsenter und selbstbestimmter deinen Tag erlebst 


Lerne deine Meinung selbstbewusst zum Ausdruck zu bringen und gelassener mit Konflikten umzugehen 



Nächster Workshop:

18.11.2017 / 16:00 - 19:30 Uhr

in Konstanz

Kursgebühr: 49,- € inkl. Begleitmaterial

 

Anmeldung bitte über das Anmeldeformular unten. 


Nächste Vorträge:

 

"Mehr Leichtigkeit und Freude im Beruf"

2.11.2017 vhs Konstanz

19:30 - 21:00 Uhr

mehr Infos & Anmeldung

 

"Mehr Leichtigkeit und Freude im Beruf"

11.1.2018 vhs Stockach

19:30 - 21:00 Uhr

mehr Infos & Anmeldung

Download
Infoflyer
zum Herunterladen
dkp_Infoflyer_11_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 380.4 KB


Anmeldeformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Was hat der Begründer des modernen Karate mit deiner beruflichen Zufriedenheit zu tun?

Meister Gichin Funakoshi, der Begründer des modernen Karate, hat bereits vor über 100 Jahren 20 Regeln zur Förderung der mentalen Entwicklung seiner Schüler aufgestellt. Diese Regeln haben heute mehr denn je Gültigkeit, nicht nur für Karatekas, sondern geben auch Denkanstöße für unser modernes (Berufs-)Leben. 

 

Sie lassen uns darüber nachdenken, wie wir unser Leben besser gestalten können und unsere Mitmenschen behandeln sollen.

Kurz gesagt: sie ermutigen uns, nicht nur Kampfkunst, sondern auch uns selbst zu veredeln.

 

Im Karate geht es also in erster Linie um die Ausbildung des Charakters. Die Regeln handeln von charakterlicher Entwicklung, wie auch von dem Bedarf nach Mut, Aufrichtigkeit, Ausdauer und – vor allem – Demut. Alle Eigenschaften können sich in Höflichkeit und Respekt ausdrücken. Die Regeln weisen folglich den Weg, unsere Lebensqualität zu verbessern und handeln von Strategien für das gesamte Leben.

 

Das Ziel von karate-do ist das Nähren und Veredeln von Geist und Körper. Das Ausbilden der geistigen Einstellung, das während der Übung in der Trainingshalle (dojo) begonnen hat, sollte nach den dort vollzogenen körperlichen und geistigen Anstrengungen nicht enden. Vielmehr sollte es in unsere tägliche Routine eingebaut werden.

 

>> Zum Buch: Karate-do - Die Kunst, ohne Waffen zu siegen

 

Download
Die 20 Regeln von Meister Gichin Funakoshi
Die 20 Regeln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 120.3 KB

Gichin Funakoshi

Begründer des modernen Karate



Die Regeln von Meister Funakoshi und ihre Bedeutung für unser (Berufs-)Leben

Hier ein Beispiel für Regel 2:

Diese Regel unterstreicht die absolute Notwendigkeit von Geduld und Nachsicht. Betrachtet man jedoch unsere heutige hektische und ungeduldige Welt, so muss man feststellen, dass gerade diese wichtigen Eigenschaften abhandengekommen sein müssen. Alles muss schnell gehen. Im Straßenverkehr wird gehupt und wild gestikuliert und im (Berufs-)Leben entnervt geschimpft, sobald etwas nicht so läuft, wie man es sich vorstellt. Rücksicht auf andere? Fehlanzeige! Doch gerade die Ruhe und Besonnenheit ist der Schlüssel zu einem zufriedenen Leben. Diese Eigenschaften schenken uns Energie und bringen uns Menschen wieder einander näher.

Hier findest du weitere Beispiele:



Business-Coaching

Neben dem Workshop biete ich noch folgende Coaching-Pakete an:

 

>> mehr Info dazu